Zahlreiche On-Chain-Metriken sprechen für Ethereum

Zahlreiche On-Chain-Metriken sprechen für Ethereum – 500 Dollar als nächstes?

Der Ethereum-Preis liegt derzeit bei $367, nachdem auf der Tages-Chart ein erneuter Aufwärtstrend festgestellt wurde. Der Pionier bei den Smart-Contracts bleibt mit 41 Milliarden Dollar nach Marktkapitalisierung auf Platz 2 und hat seit dem 1. Juli einen bemerkenswerten Anstieg des Handelsvolumens erlebt.

Die Veröffentlichung von ETH 2.0 wurde mehrfach verzögert, was das bei Bitcoin Evolution Vertrauen der Investoren schmälert. Diese wichtige und fundamentale Aktualisierung wird jedoch einen enormen Einfluss auf den Preis von Ethereum haben. Ein erfolgreicher Start kann der Funke für eine neue und grössere Hausse-Rallye in Richtung Allzeithoch und darüber sein.

Ethereum Metrics Verschiebung bullish

Eines der größten Probleme der Ethereum-Nutzer sind die hohen Gaskosten. Bereits im September 2020 gab es an der ETH zwei grosse Preisspitzen bei Gas. Glücklicherweise scheint es, dass sich die Preise im Oktober abgekühlt haben und von einem Hoch von 500 GWEI auf ein 3-Monatstief von 48,123 gefallen sind.

📈 #Ethereum $ETH Anzahl der Adressen mit 10+ Münzen erreichte gerade einen ATH von 289.091

Ein früherer ATH von 289.081 wurde heute früh beobachtet

Metrik anzeigen:https://t.co/6ggy1nLbSD pic.twitter.com/6To970zhd4
– Glasknotenwarnungen (@Glasknotenhändler) 17. Oktober 2020

Eine der bullishesten On-Chain-Kennzahlen, die Käufer begünstigt, ist die Anzahl Adressen mit mindestens 10 ETH-Münzen. Laut Glassnode hat diese Zahl mit 289.081 ein neues Allzeithoch erreicht, was darauf hindeutet, dass das Interesse an dem digitalen Asset weiter wächst.

Darüber hinaus können wir dank eines von Santiment zur Verfügung gestellten Diagramms auch einen signifikanten Anstieg der Zahl der Ethereum-Wale beobachten. Die Zahl der Besitzer mit mindestens 100’000 Münzen und bis zu 1’000’000 ETH stieg von einem Tiefststand von 159 am 21. September auf aktuell 165. Das bedeutet, dass es 6 weitere Wale gibt, die ETH im Wert von mindestens 216 Millionen Dollar besitzen.

📉 #Der $ETH-Börsensaldo (1d MA) erreichte mit 16’360’889.416 ETH gerade ein 10-Monatstief

Vorheriges 10-Monatstief von 16’362’748.961 ETH wurde am 01. Oktober 2020 beobachtet

Metrik anzeigen:https://t.co/1dCpD2ey8E pic.twitter.com/aoUEwHkPVL
– Glasknotenwarnungen (@Glasknotenhändler) 17. Oktober 2020

Die gute Nachricht ist noch nicht zu Ende. Die Zahl der ETH-Inside-Austausche hat einen 10-Monatstiefststand erreicht. Ein hoher ETH-Saldo an den Börsen deutet in der Regel auf einen starken Verkaufsdruck hin, in diesem Fall zeigt er, dass Investoren im Moment nicht an einem Verkauf interessiert sind. Es scheint auch, dass der realisierte Preis von Ethereum, d.h. die realisierte Obergrenze geteilt durch das aktuelle Angebot, ein 21-Monats-Hoch von 244,44 $ erreicht hat.

Nur 1 letzte Hürde für Ethereum, um 500 $ zu erreichen

Bei so vielen positiven On-Chain-Metriken, die für Ethereum sprechen, können wir sehen, dass der digitale Bestand wieder 500 Dollar erreicht?

Wenn wir das Tagesdiagramm betrachten, können wir ein kritisches Widerstandsniveau bei Bitcoin Evolution beobachten, das bei $390 festgelegt und in der Vergangenheit mehrmals getestet wurde. Obwohl die 50-SMA, 100-SMA und 200-SMA allesamt Unterstützungsniveaus sind, müssen Bullen noch einen Ausbruch über 390 $ sehen.

Ein Überschreiten dieses Punktes wird es Ethereum leicht ermöglichen, zumindest das 2020-Hoch von 488,8 $ zu erreichen, was dem Kursziel von 500 $ extrem nahe kommt.

admin